Hier finden Sie die Pressemeldungen zum Bällerennen

3. Dauner Bällerennen: Der Countdown läuft!

In wenigen Wochen ist es soweit: Das dritte Dauner Bällerennen findet am Sonntag, den 10.06. im Rahmen der Veranstaltung „Daun spielt“ und des verkaufsoffenen Sonntags statt. Organisiert von Round Table 168 Daun werden erneut rund  19.000 bunte Bälle für einen guten Zweck quer durch die Dauner Innenstadt rollen.

 

Um 17.30 Uhr geht es am Volksbank-Start am Burgberg los – das Nürburgquelle-Ziel befindet sich auf dem Wirichparkplatz.

 

Alle Bälle sind mit einer individuellen Nummer beschriftet  und einem Los mit der gleichen Nummer zugeordnet. Für die schnellsten Bälle winken fast 200 Preise, die dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Firmen und Geschäfte aus der Reion zur Verfügung stehen. Der Hauptgewinn ist in diesem Jahr ein TechniSat Fernseher TechniLine Plus 43 LCD.

 

Nach den beiden erfolgreichen Rennen der letzten Jahre wird die Rennstrecke auch in diesem Jahr weiter verbessert, so dass die Zuschauer ein noch rasanteres und spannenderes Rennen erwartet.

 

 

 

Jeder kann mitmachen

 

 Die Lose werden in fast 70 teilnehmenden Geschäften in Daun an die Kunden verteilt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Lose im Forum Daun direkt zu erwerben. Kurzentschlossene können Ihre Lose auch noch am Renntag erwerben – vor Rennbeginn wird das Team von Round Table an der Rennstrecke weitere Lose zum Verkauf anbieten.

 

Damit Sie auf keinen Fall verpassen, ob Sie gewonnen haben, können Losinhaber auf der Homepage des Bällerennens ihr Los registrieren und werden nach dem Rennen im Gewinnfall benachrichtigt.  

 

 Weitere Informationen wie z.B. das Video zum letztjährigen Rennen, alle Preise und vieles mehr ist auf der Internetseite www.dauner-baellerennen.de zu finden.

 

 

 

Der gesamte Reingewinn wird gespendet

 

Der Erlös aus dem Bällerennen wird vollständig für wohltätige bzw. gemeinnützige Zwecke gespendet. Neben sozialen Projekten von Round Table Deutschland werden insbesondere zahlreiche regionale Institutionen und Projekte unterstützt, dazu gehören u.a.:

 

-       Jugendprojekt "Hütte zwischen den Maaren"  

 

-       Schul- und Ausbildungspaten der Caritas Westeifel e.V.

 

-       Projekt - Sozialfond des TUS Daun e.V.